Keramik Spülen

Allgemeines zu Keramik Spülen

Eine Spüle in einer Küche kann vieles sein, aber vor allen Dingen zählt wohl ihre Nützlichkeit, da sie ununterbrochen im Einsatz ist. Sei es, dass Sie Ihr Geschirr spülen, Ihr Obst waschen oder Ihr Gemüse vom restlichen Sand entfernen möchte, Sie benötigen immer wieder Ihre Spüle. Eine Keramik Spüle kann Ihnen eine große Hilfe sein, da sie eine Vielzahl an Vorteilen besitzt. Zudem ist diese Art Spüle auch optisch ein Genuss. Bei dem einen oder anderen von uns weckt sie vielleicht Erinnerungen an die gemütlichen Zeiten in Großmamas Küche, wo nach dem Plätzchen backen regelmäßig die Backutensilien abgespült wurden. Oder Sie treffen Ihre Wahl, indem Sie sich für ein besonders ausgefallenes Modell aus Keramik entscheiden. Es liegt ganz bei Ihnen, denn Sie können mit einer besonderen Spüle ein echtes Highlight in Ihre Küche holen.

Beratungstermin vereinbaren

Keramik Spüle – Herstellung 

Um eine Keramik Spüle zu fertigen, wird eine flüssige Masse, die Feldspat, Quarz, Ton sowie Kaolin enthält, in eine Form gebracht, indem man hohen Druck erzeugt. Bevor diese Spüle bei Zimmertemperatur vortrocknen kann, wird dafür gesorgt, dass die Unebenheiten, die die Oberfläche eventuell haben kann, beseitigt werden. Die Stelle, an der die Armatur angebracht werden soll, wird ausgespart. Danach wird die Trocknung beendet, indem man sie ca. 160 °C ausgesetzt. Zu guter Letzt muss die Keramik Spüle nur noch gebrannt werden, damit sie besonders widerstandsfähig wird.

Jetzt Küche planen

Vorteile von Keramik Spülen

Durch dieses aufwendige Herstellungsverfahren besitzt die Keramik Spüle eine Vielzahl an Eigenschaften, die sie zu der perfekten Spüle in Ihrer Lieblingsküche machen. Diese Spüle ist nämlich hitzebeständig und Kratzer spielen auch keine Rolle. Durch ihre Oberfläche, die optimal versiegelt ist, kann es auch nicht vorkommen, dass die Sonne sie ausbleicht. Noch dazu ist sie durch ihre porenlose Oberfläche leicht zu reinigen, da Krümel sich nicht in ihr festsetzen können.

Nachteile von Keramik Spülen

Einen Nachteil hat die Keramik Spüle allerdings und das ist ihr Gewicht. Je nachdem, wie Sie sie haben möchten, ob als Doppelbecken oder sogar als Spüle in XXL, steigert sich das Gewicht, sodass es die 50 Kilogramm erreichen kann. Deshalb sollten Sie es unbedingt in Erwägung ziehen, eine Fachfrau oder einen Fachmann zurate zu ziehen, damit nichts schiefgehen kann.

Jetzt Küche Planen

Hersteller von Keramik Spülen

Da Keramik Spülen sich immer mehr wachsender Beliebtheit erfreuen, gibt es innovative und dekorative Design von verschiedenen Herstellern. Wir möchten Sie besonders auf die Unternehmen Blanco, Franke und Villeroy & Boch hinweisen, da diese Firmen Ihnen eine breite Palette an unterschiedlichsten Farben und Formen anbieten. Blanco besitzt beispielsweise einen Klassiker im XL Format, die Blanco Palona Spüle, die einen Blickfang in Ihrer Küche bildet, da sie aus schlichter Eleganz besteht. Wenn Sie allerdings “die” Spüle Ihr Eigen nennen möchten, ist es an Ihnen, sich bei der Firma Villeroy & Boch umzusehen, um ihren legendären Spülstein zu entdecken, der Ihre Küche zu etwas ganz Besonderem machen wird.

Jetzt Küche planen

Küchen mit Keramik Spüle

19.998,00
-40%
17.420,00
-50%
22.480,00
-23%

Angebote Küchen

Landhausküche Sylt Eiche

14.498,00

Angebote Küchen

Küchenzeile Landhaus weiß

5.998,00
7.898,00
6.998,00
14.998,00
-67%
9.000,00
20.760,00
-49%
19.262,00
-58%
15.998,00
16.369,00
-64%
9.000,00
-71%
5.000,00
-59%
12.000,00
-69%
9.000,00
-67%
5.000,00
-68%
11.998,00
-49%
22.768,00

Keramik Spülen kaufen

Sie haben sich also nach diesem Artikel für eine Keramik Spüle entschieden? Dann sollten Sie sich jemanden suchen, der in Lage ist, Sie fachkundig zu beraten, damit Sie auch in den Genuss dieser ganz besonderen Spüle kommen, denn nicht nur ihre vielen Vorteile machen sie besonders ansprechend, sondern auch ihre Ausstrahlung, die sehr edel und einfach wunderschön ist.