Oberschrank – Küche

Der Oberschrank als wichtiges Organisations- und Stilelement

Stil mit Organisation verbinden – Küchenoberschrank?

Sie wollten Ihre neue Küche anders gestalten, sehr geräumig und mit möglichst wenig Möbeln. Doch dann mussten Sie feststellen, als Sie Ihre Küche auf dem Bildschirm sahen, dass etwas Entscheidendes fehlte. Es waren die Oberschränke, die einer bzw. Ihrer Küche das bestimmte Flair geben. Und es wäre ja auch zu schade gewesen, wenn Sie auf sie verzichtet hätten, zumal sie Ihnen zusätzlichen Stauraum bieten für etliche Kleinigkeiten. Auch ist Ihr Geschirr in einem Ober- oder auch Hängeschrank besser aufgehoben, weil es Ihren Rücken schont. Diese Schränke haben noch einen anderen Vorteil, denn sie werden an die Wand montiert, sodass sie keinen Platz am Boden benötigen. Die einzige Ausnahme davon ist der Aufsatzschrank, weil er auf der Arbeitsplatte befestigt wird.

Küchenangebote mit schönen Oberschränken

-65%
5.298,00
-51%
8.398,00
-62%
5.000,00
26.459,00
-65%
5.298,00
-62%
5.000,00
26.459,00

Was ist ein Oberschrank?

Bei den Oberschränken haben Sie eine Vielzahl zur Auswahl. Hierbei haben Sie tatsächlich die Qual der Wahl. Darum wollen wir Ihnen einige vorstellen. Beginnen wir mit der Ausnahme, also dem Aufsatzschrank, denn dieser birgt einige interessante Anwendungsmöglichkeiten in sich. Denn er kann mit einer Rollladenfront versehen werden, die es Ihnen ermöglicht, ihn ganz zu schließen oder nur zur Hälfte, weil Sie im unteren Bereich dieses Schrankes z. B. Fotos zu stehen haben, die Sie immer wieder betrachten möchten. Im oberen Bereich befinden sich vielleicht Ihr Toaster oder Ihr Wasserkocher, der lieber verborgen bleiben soll. In einen solchen Aufsatzschrank werden gerne Steckdosen eingebaut, damit die elektrischen Kleingeräte nicht unnötigen Platz kosten und schmutzig werden.

Varianten eines Oberschrankes

 In diesem Schrank sind sie einfach perfekt untergebracht und jeder Zeit durch die Steckdosen zu benutzen. Natürlich stehen Ihnen noch andere Nutzungsmöglichkeiten bei einem Aufsatzschrank zur Verfügung. Glasschränke als Oberschrank zu verwenden, ist auch eine elegante Lösung, wenn Sie z. B. schöne Vasen oder Ihre Glaskaraffen von Lalique adäquat zur Geltung kommen lassen möchten.

Eine andere Art eines Hängeschrankes kann der Gewürzoberschrank sein, der Ihnen dabei hilft, Ihre Gewürze so in Ihrer neuen Küche zu deponieren, dass Sie Ihre Speisen mühelos beim Kochen würzen können. Sehr raffiniert ist auch der Jalousieschrank, der ähnlich dem Rollladenschrank mehrere Öffnungsmöglichkeiten für Sie bereithält und zusätzlich beleuchtet werden kann, damit Sie eine einladende und gemütliche Atmosphäre in Ihre Traumküche zaubern. Es stehen Ihnen bei den Oberschränken nicht nur die unterschiedlichen Arten zur Verfügung, sondern auch die verschiedenen Klappen, mit denen Sie Ihre Schränke öffnen und schließen können. So existiert z. B. ein Hängeschrank, der eine Hochfaltklappe besitzt, die platzsparender ist als eine Schranktür. Es gibt auch noch eine Lifttür und eine Hochschwenkklappe, die ebenfalls verhindern, dass Sie sich Ihren Kopf an ihnen stoßen können.

Zusammenfassung

Zusammenfassend bleibt zu sagen, dass es bei diesen ganzen Möglichkeiten, den passenden Oberschrank für Sie zu finden, schade wäre, wenn Sie sich gegen ihn entscheiden würden. Darum hoffen wir, dass wir Sie für einen Hängeschrank begeistern konnten, denn ein wenig mehr Stauraum kann man doch immer gebrauchen, besonders wenn es so viele verschiedene Optionen zu scheinen gibt.