Gold Küche

Luxus beim Kochen.

Gold Küche

Luxus beim Kochen.

Die lange Geschichte der Gold Küche

Gold ist eine Farbe, die jeder aus einer Meisterschaft kennt. Wenn Menschen internationale Wettbewerbe gewinnen, erhalten sie in der Regel Goldmedaillen. Auf die gleiche Art und Weise verwenden auch lokale Wettbewerbe Goldmäntel für ihre Siegermedaillen. Also denken wir, dass Gold eigentlich eine sehr beliebte Farbe ist. Auf die gleiche Weise ist das Gold auch in der Küche beliebt. Es wird dort schon seit mehreren Jahrzehnten und auf sehr unterschiedliche Arten verwendet. Meistens wird es in Ergänzung mit anderen Elementen und Farben genutzt, eher nicht als Primärfarbe. Fachleute bringen dies mit der Tatsache in Verbindung, dass die Verwendung von zu viel Gold einen aufdringlichen, ja vielleicht protzenden Eindruck hinterlassen kann. Daher sollten Sie darauf achten, dass Sie Gold in Ihrer Küche bitte nicht übermäßig verwenden.

Farbwirkung von Weiß

Was ist das Erste, was Ihnen in den Sinn kommt, wenn Sie an Weiß denken? Sauberkeit und Reinheit, richtig? Dies ist eine der offensichtlichsten Auswirkungen von Weiß auf Ihre Küche. Weiß wird Sie immer dazu zwingen, Ihre Küche besonders sauber zu halten. Außerdem werden Sie eher der Hygiene und der Frische der Lebensmittel vertrauen, wenn Sie die Küche eines Freundes betreten und diese weiß ist. Weiß ist eine sehr einfache Farbe. Das macht sie noch beliebter. Wir meinen, eine weiße Küche sieht nie überladen und langweilig aus. Deshalb bringt weiß so viel Eleganz in Ihre Küche und ist dabei noch sehr einfach. In der Tat ist weiß die schlichteste Farbe aller Zeiten. Außerdem steht weiß oft für Neuanfänge.

Wenn Sie zum Beispiel in ein neues Haus ziehen, nachdem Sie Hürden im Leben überwunden mussten, dann ist weiß eine sehr gute Farbe für Sie. In diesem Falle kann Ihre weiße Küche der Raum sein, der Ihnen ein Gefühl von Hoffnung und Zuversicht für die nächste Reise gibt. Zu guter Letzt stellt sich bei Weiß ein Gefühl der Isolation dar. Wenn Sie also ein introvertierter Typ sind, wird weiß eine sehr gute Farbe für Sie sein. Das gilt vor allem dann, wenn sie in der gesamten Küche verwendet wird, ohne andere Farben mit einzubeziehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich eher für die glänzenden bzw. hochglänzenden oder das matte Weiß entscheiden.

Farbwirkung von Gold

Wie wir bereits gesagt haben, ist Gold eine Farbe, die für einen Sieg steht. Wenn Sie also Gold in Ihrer Küche verwenden, verkünden Sie Erfolg in Ihrem Leben. Wenn Sie Ihre Küche betreten und auf das Gold stoßen, verleiht es Ihnen unbewusst den Eifer und die Leidenschaft, auf den Erfolg hinzuarbeiten. Außerdem verbindet jeder die Farbe Gold mit Königshäusern. Das liegt vor allem an dem Preis, der mit dem Material Gold selbst verbunden ist. Wenn also Besucher kommen und das Gold in Ihrer Küche sehen, werden sie dies definitiv mit besonderem Wohlhabensein assoziieren. In ähnlicher Weise wird Gold auch mit Positivität in Zusammenhang gebracht. Es hat eine warme Seite und gibt Ihnen Hoffnung im Leben und in allem, was Sie tun. Wenn Sie also Ihre Küche mit Gold bzw. goldenen Elementen ausstatten, wird es Sie an schlechten Tagen besonders positiv stimmen.

Was die räumliche Wirkung von Gold angeht, so ist zu sagen, dass es Ihre Küche größer wirken lässt. Dies ist sehr offensichtlich, weil es einen königlichen Aspekt hat. In welchem Sinne? Große Küchen werden mit wohlhabenden und königlichen Menschen assoziiert und einfach, weil man in einem großen Haus keine kleine Küche haben kann. Das heißt, wenn Sie Gold in Ihrer Küche verwenden, wird sie eher groß aussehen. Wenn Sie sich eine Küche im gehobenen Bereich leisten, können Sie die Farbe Gold verwenden, um sie besonders groß aussehen zu lassen.

Gold Küche

Farben, die gut zur Gold Küche passen

Da Gold meist als ergänzende Nuance in der Küche verwendet wird, passt es zu einer ganzen Reihe von Farben. Schauen wir uns also einige der Farbkombinationen mit Gold an. Weiß und Gold sind definitiv die besten Farben. Diese passen in Ihrer Küche perfekt zusammen. Sie können Weiß für die wichtigsten Elemente der Küche wie beispielsweise die Fronten und Rückwände verwenden. Sie können jedoch Gold in die Griffe der Schränke, den Wasserhahn, Listen und Ornamenten sowie den Leuchten einbringen.

Dies ist die königlichste Kombination in der Küche. Außerdem unterstreicht es den Sinn für Organisation und Sauberkeit. Eine weitere sehr gute Farbkombination ist Gold mit Schwarz. Dies unterstreicht auch den Charakter der Loyalität in Gold. In dieser Hinsicht können Sie zum Beispiel Schwarz für die Arbeitsplatte nutzen und die Fronten in Gold abbilden, des Weiteren Grau und Gold für die Schränke, mehr Gold für die Lampen und den Kronleuchter verwenden. Gold eignet sich auch für andere Dekorationen wie Pflanzentöpfe. Vor allem können Sie andere Farben mit Gold kombinieren, sodass Sie die Idee von Weiß mit den hellen Farben und die Idee von Schwarz mit den dunkleren Farben anwenden.

Sie möchten einen Beratungstermin vereinbaren?

jetzt Termin vereinbaren

Materialien und Verarbeitungen, die gut zur Gold Küche passen

Gold ist ein wenig wählerisch, was die Materialien und Oberflächen betrifft. Daher sind die beliebtesten, die Sie verwenden können, diejenigen, die mit Metallen verwandt sind. Daher sind Edelstahl, Kupfer, Messing und Quarz sehr gut mit Gold kombinierbar. Bei den Oberflächen eignet sich Gold am besten für hochglänzende Oberflächen. Letztere lassen den Goldschimmer besonders gut zur Geltung kommen. Nichtsdestotrotz können Sie Gold auch mit anderen Materialien verwenden.

Einrichtungsstile, die gut zu Gold passen

Gold hat einen großen Spielraum, wenn es um Einrichtungsstile geht, vor allem wegen seiner ergänzenden Natur. Daher können Sie Gold in jedem Küchenstil verwenden. Allerdings passt Gold perfekt zur Industriestil-Küche, da hier viel sichtbares Metall verwendet wird. Gold hebt dieses Merkmal noch zusätzlich hervor. Auch bei den Designküchen ist Gold sehr beliebt. Dies liegt an seiner königlichen Natur. Daher verleiht Gold diesen Küchen einen spektakulären Effekt, der ihre Einzigartigkeit hervorhebt gerade in einer Kombination mit Schwarz und viel Glas. Auch hier gilt es natürlich, das eigene Maß zu finden. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Gold sehr gut für Küchen geeignet ist, aber man sollte es nicht überstrapazieren.

Weitere Küchen Farben die Ihnen gefallen könnten.