Die Große Küche

Große Küche = Viel Platz, maximale Entfaltung.

Große Küche…?

Grundsätzlich sind große Küchen so, wie sie klingen: Küchen mit einer großen Fläche. Eine absolute Unterscheidung zwischen der vorgenannten Küche und einem kleinen Pendant existiert eben nur in der Nutzung der hohen Anzahl an Quadratmetern.  Außerdem kann man eine große Küche auch an der Anzahl der eingesetzten und verbauten Küchenelemente bzw. Schränke klar und deutlich erkennen. Sie ist eben der Raum, in dem viele Menschen sich aufhalten und zusammen sitzen können, vielleicht an einem besonders großen Tisch, um das gemeinsam zubereitete Essen zu genießen? In großen Küchen spielt sich viel von einem gemeinsamen Leben ab. Sei es beim geselligen Zusammensein mit Freunden oder Familie.

Riesige Küchen für kleine Preise

-59%
9.998,00
-57%

Angebote Küchen

Inselküche Eiche Pinot

9.698,00
26.459,00
-60%
12.998,00
-59%
9.998,00
-57%

Angebote Küchen

Inselküche Eiche Pinot

9.698,00
26.459,00

Design Elemente, die gut zu größeren Küchen passen

Wenn es um Materialien, Dekorationen und Farben geht, sind große Küchen deutlich offener und empfänglicher für Ihre Designwünsche bzw. Materialkombinationen als jede andere Küchenform. Das liegt einfach daran, dass man so viel Platz zum Ausleben hat. Daher ist man freier in der Wahl der Farben, Materialien und Dekorationen, die man verwenden möchte. Ebenso eröffnen große Küchen eine Vielzahl an Möglichkeiten, um jeden Küchenstil zu verwenden, den sie sich wünschen. Sei es als Designer, moderner Vertreter, Landhausliebhaber, Industriestilliebender oder zeitgenössischer Küchenkandidat. Jetzt können Sie, wenn Sie wollen, auch kräftige Farben verwenden und diese kommen durch Ihre große Küche vollends zur Entfaltung. Vielleicht wollen sie sich für Schwarz, Lila, Grün oder ein dunkles Braun entscheiden?

Jetzt können Sie das einfach entscheiden, ohne von der Enge der kleinen Küche und Ihrer geliebten Farbwahl ein wenig erdrückt zu werden. Auch lassen sich jetzt Ihre möglichen Wünsche nach dunklen Holztönen perfekt umsetzen. Verbauen Sie so viel Holz, wie Sie wollen – die große Küche erlaubt es Ihnen und verzeiht gegebenenfalls. Aber auch die Liebhaber der Designküche kommen bei großen Küchen voll auf ihre Kosten. Stellen Sie sich die großen Flächen aus weißen Lacken kombiniert mit Edelstahl vor. Auch grifflos mit integrierter Beleuchtung lässt dort der Fantasie keine Grenzen. Große Küchen lassen einfach fast alles an Einrichtungswünschen und Küchenstilen zu. Was immer Sie sich erträumen, kann in einer großen Küche einfach umgesetzt werden.

Vorteile einer solchen Küche

Die Vorteile, die eine platzeinnehmende Küche mit sich bringt, werden schnell ersichtlich. Zum einen haben Sie sehr viel Stauraum, weshalb Sie keine Probleme haben werden, Ihre Küchenutensilien unterzubringen. Zudem werden Sie bemerken, dass große Küchen mehr Farbvariationen ermöglichen. Viele Farben wie z. B. Schwarz sind in kleinen Räumen eher erdrückend. Mit großen Räumen haben Sie dieses Problem nicht. Darüber hinaus sorgen große Küchen für bessere Kommunikation beim Kochen. Planen Sie Ihren Esstisch gleich mit! Dieser lässt sich im passenden Dekor integrieren. 

Nachteile einer großen Küche

Auch die geräumigen, großen Küchen bringen Nachteile mit. Die Küche sollte nicht zu voll gestellt werden, so lässt sie sich mühelos reinigen. Gerade in Verbingung mit Ihrem Wohnraum sollte die Küche klar und ordentlich wirken. Zu guter Letzt wiegt sich hier auch das Preis- Leistungs-Verhältnis auf, viele Küchenteile ergeben dann auch einen höheren Gesamtpreis.

Große Design Küchen im Angebot

-57%
14.998,00
-57%
14.998,00
-60%
13.000,00
-60%
14.000,00
-30%
17.524,00
-60%
13.000,00
-60%
14.000,00

Inspiration für Ihre Küche

Bauform der Küche

Im Normalfall treffen wir in einer großen Küche die folgenden Bauformen sehr häufig an. Erstens die U-Küche, zweitens die G-Küche und drittens die Küche mit Mittelinsel, die auch als Inselküche bekannt ist. Zu erstens: Die U-Küchen benötigen als Minimum ca. 10 m2 Grundfläche. Der Abstand zwischen den jeweiligen Seiten sollte mindestens 240 cm betragen. Die U-Küche gehört zu der Kategorie der kleinen großen Küchen. Zu zweitens: Die G-Küche eignet sich meistens für Räume, die mindestens ca. 12 m2 aufweisen können.

Die G-Küche gehört zu den mittleren großen Küchen. Zu drittens: Das ist die Küche mit Mittelinsel oder Inselküche. Hier benötigen Sie mindestens 15 m2 oder besser deutlich mehr. Die Insel verbraucht dabei einen Löwenanteil der Küchenfläche und beinhaltet im Regelfall vielfältige Funktionen. Sie wird als Designelement gerne im Küchenbau eingesetzt. Die Küche mit Kochinsel gehört zu den großen Küchen.

Termin vereinbaren

Der Preis von großen Küchen

Im Allgemeinen sind große Küchen aufgrund der Vorteile, die sie mit sich bringen und des Platzes, den sie einnehmen, sehr kostspielig. Daher sind sie im oberen Segment angesiedelt. Egal ob sie mit dem Küchenstil der klassischen Küche, der Landhausküche, der Designküche oder der modernen Küche liebäugeln. Es gilt: große Küche – hoher Preis.