hansgrohe logo

Hansgrohe Armaturen

Hansgrohe ? Der Alleskönner aus dem Schwarzwald

Bildquelle: https://www.hansgrohe.de

Allgemeines zu Hansgrohe

 Hansgrohe SE, ein deutscher Fabrikant von Sanitärprodukten wie Armaturen, Duschen, Thermostaten, Abläufe und Badaccessoires, ist seit seiner Gründung im Jahre 1901 konsequent in der Produktion tätig. Ferner setzt das Unternehmen bei der Herstellung seiner Produkte auf Komfort und Design. Die Herstellung von Qualitätsprodukten aufgrund des Standards dieses Unternehmens hat es ermöglicht, verschiedene Auszeichnungen zu erhalten. Diese Firma hat mit ihren Schöpfungen seit dem Jahr 1975 601 Designpreise gewonnen. Zu den Auszeichnungen gehören der red dot design award, der deutsche Designpreis und der iF Design Award. Darüber hinaus wurde das Unternehmen 1975 für seine Umweltfreundlichkeit mit dem Umweltpreis des baden-württembergischen Umweltministeriums ausgezeichnet. Zusätzlich hat diese Firma viel in die Märkte investiert und im Jahr 2020 einen Umsatz von 1,074 Millionen Euro und einen Gewinn von 197,0 Millionen Euro erwirtschaftet. Mit der Beschäftigung von über 4700 Mitarbeitern, hat das Unternehmen seinen Erfolg stark verbessert. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Deutschland.

Beratungstermin vereinbaren

Bildquelle: https://www.hansgrohe.de

Geschichte des Herstellers

Das Unternehmen wurde im Jahre 1901 von Hans Grohe im Schwarzwald auf die Beine gestellt. Dieser Mann war zu dieser Zeit Geschäftsführer, Verkäufer und Buchhalter des Unternehmens. Außerdem konzentrierte er sich bei der Gründung auf die Herstellung von Uhrenteilen, Pfannen aus Messing sowie Duschen aus Blech. Im Laufe der Jahre verlegte er sich nach und nach auf Produkte aus Metall, die speziell für den Bereich Sanitär waren und erschloss damit neue Märkte, um den Großhandel außerhalb des Schwarzwaldes zu beliefern. Dies führte zu einer starken Ausweitung des Geschäfts, sodass er sich ab 1907 auf den Export konzentrierte. Die erste Lieferung, die ins Ausland ging, war für Amsterdam bestimmt. Durch den Ausbruch des Ersten Weltkriegs kam es jedoch zu Rohstoffbeschränkungen, sodass sich das Unternehmen auf die Produktion von Rüstungsgütern verlegte. Im Jahre 1934 sagte sich Hans Grohes zweitältester Sohn Friedrich von der Firma los, um später eine Fabrik für Armaturen zu übernehmen. Dabei handelt es sich um die uns heute bekannte Grohe AG.

1938 fand eine Veränderung des Unternehmens von Hans Grohe statt, denn es wurde zu einer Kommanditgesellschaft umbenannt. Vom September 1960 bis zum Januar 1975 leitete Friedrich Grohe beide Firmen. 1961 wurde das Unternehmen in eine GmbH & Co. KG verwandelt. Es ist auch erwähnenswert, dass die Leitung des Unternehmens im Laufe der Jahre von einer Person zur anderen wechselte. Unter der Leitung von Klaus Grohe begann das Unternehmen mit externen Designern wie frog design zusammenzuarbeiten. Dies wirkte sich u. a. dadurch positiv aus, als dass Recycling-Systeme auf dem Markt eingeführt wurden. Aber es existieren noch weitere Erfindungen von Hansgrohe und das sind z. B. die automatischen Ab- und Überlaufgarnituren, die Brausestange, die Dusche mit verstellbaren Strahlarten, die Küchenarmaturen mit ausziehbaren Ausläufen und vieles mehr. Darüber hinaus ist es dem Unternehmen gelungen, an seinem Stammsitz in Schiltach das Museum für Wasser, Bad und Design aus der Taufe zu heben, das 1997 entstand und im Jahr 2019 immerhin 64371 Besucher anzog.

Jetzt Küche planen

Küchenangebote in Pirna und Dresden

Angebote Küchen

Design U Küche Weiß

Angebote Küchen

U Küche Beton Grifflos

-50%
22.480,00
-49%
18.270,00
-51%

Angebote Küchen

L-Küche Holz Structura

18.296,00
-24%

Angebote Küchen

U Küche Eiche Alpinweiß

8.349,00

Angebote Küchen

L Küche Terragrau

5.399,00

Angebote Küchen

L Küche Alpinweiß

5.399,00
-25%

Angebote Küchen

L Küche Holz Optik

5.499,00
-23%

Angebote Küchen

Landhausküche Sylt Eiche

14.498,00

Angebote Küchen

L Küche Beton Terragrau

5.489,00
-50%
8.000,00
8.398,00

Angebote Küchen

Moderne L-Küche weiß matt

3.898,00
3.698,00
5.998,00
8.898,00

Sortiment des Armaturen Herstellers

Hansgrohe beschäftigt sich nicht nur mit Handarmaturen, sondern bietet auch elektronische Küchenarmaturen an. Die Armaturen haben ein futuristisches Design, das sie attraktiv und ansprechend macht. Außerdem sind sie sehr langlebig. Darüber hinaus gibt es bei den Küchenarmaturen zwei Ausführungen: Pure Chrome und Dual Finish, die einen rostfreien Look mit gebürstetem Korpus haben und eine polierte Auslauffläche darstellen.

Bildquelle: https://www.hansgrohe.de

Bildquelle: https://www.hansgrohe.de

Hansgrohe beschäftigt sich nicht nur mit Handarmaturen, sondern bietet auch elektronische Küchenarmaturen an. Die Armaturen haben ein futuristisches Design, das sie attraktiv und ansprechend macht. Außerdem sind sie sehr langlebig. Darüber hinaus gibt es bei den Küchenarmaturen zwei Ausführungen: Pure Chrome und Dual Finish, die einen rostfreien Look mit gebürstetem Korpus haben und eine polierte Auslauffläche darstellen. Die Produkte von Hansgrohe sind benutzerfreundlich durch die Kontrollsysteme, die den Wasserverbrauch und den Durchfluss kontrollieren. Es gibt auch eine Armatur, deren Hauptaufgabe darin besteht, Kalkablagerungen aus der Küchenarmatur zu entfernen, da sie mit einer elektronischen Mengen- und Temperaturregelung ausgestattet ist, die diese Arbeit innerhalb der Armatur übernimmt.

Beratungstermin vereinbaren

Preis und Qualität von Hansgrohe Armaturen

Kurz gesagt, die Armaturen dieses Herstellers sind erschwinglich und für alle Bevölkerungsschichten zugänglich. Wenn Sie aber trotzdem nach einer hochpreisigen Armatur suchen, können Sie auch auf andere Hersteller von Armaturen zurückgreifen. Wie wäre es mit Dornbracht? Die Auswahl an Armaturenherstellern ist so zahlreich, dass man sich leicht verlieren kann. Gerne bieten wir Ihnen deshalb eine umfassende Beratung zum Thema Küchenkauf in Dresden und Pirna an.  

Jetzt küche planen