Miele

Miele : Beständig und Zuverlässig. Seit Eh und Je 

Allgemeines über Miele

Wer ist Miele? 

Miele ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Gütersloh (Nordrhein-Westfalen). Seine Popularität verdankt es vor allem seinen Küchengeräten wie Kochfeldern, Kühlschränken, Geschirrspülern, Kaffeemaschinen und Staubsaugern. Die Tatsache, dass Miele auch außerhalb Deutschlands sehr bekannt ist, zeigt, wie hochwertig und erstklassig seine Produkte sind. Das Unternehmen hat mehrere Preise gewonnen, darunter den Superbrand Award in den Jahren 2010, 2014 und 2015, Deutschlands bester Arbeitgeber 2018 und die vertrauenswürdigste Marke in den Jahren 2012, 2013, 2014 und 2015, um nur einige zu nennen. Außerdem hat das Unternehmen mehr als zweimal den renommierten Reddot und den Design Award gewonnen. Einer der Gründe, warum Miele so viele Auszeichnungen erhalten hat, ist die Tatsache, dass die Produkte des Unternehmens unter Berücksichtigung des Energiesparens und des Umweltschutzes hergestellt werden. Mit mehr als 5000 Mitarbeitern hat sich Miele immer wieder an die Spitze der Tabelle gesetzt. Diese Mitarbeiter arbeiten harmonisch zusammen, damit das Unternehmen sein Erbe bewahren kann. Es hat Niederlassungen in 49 Ländern und wird ferner in über 50 weiteren Ländern vertrieben.

miele-logo-1000x500

Die Geschichte des Elektrogeräteherstellers

1899 eröffneten Carl Miele und Reinhard Zinkann das Unternehmen mit der Produktion von Milchzentrifugen. Es folgte im Jahr darauf die Produktion von Buttermaschinen, die die Vorlage für die im selben Jahr entstandene erste Waschmaschine lieferten. Die beiden kümmerten sich um die gesamte Produktion, Carl um die Fertigung und Zinkann um den Vertrieb und die Finanzen. 1927 begann das Unternehmen mit der Produktion von Staubsaugern, 1929 folgte die Herstellung des ersten elektrischen Geschirrspülers in ganz Europa. Damit wurde Miele bekannt. Während des Zweiten Weltkriegs wurde das Unternehmen mit der Herstellung von Steuergeräten für die deutsche Kriegsmarine betraut, die von deren Torpedos verwendet wurden. Der Verkauf von Küchenmöbeln hatte 1969 seinen Anfang und blieb erfolgreich, bis das Unternehmen im Jahre 2005 es an die Schweizer Arbonia-Forster-Gruppe AG übergabt. Im Jahr 1983 eröffnete Miele eine Niederlassung in den USA – ein großer Meilenstein für das Unternehmen. 1986 wurde das Miele-Museum eingeweiht.

Sortiment und Produktlinie von Miele

Miele hat sehr viele Produkte, die in verschiedene Branchen unterteilt sind. Die Palette reicht von Waschmaschinen und Geschirrspülern über Staubsauger, Herde, Backöfen, Kochfelder bis hin zu Dunstabzugshauben. Zum einen gibt es die Backöfen und Herde der klassischen Serie. Die Funktionalität der beiden wird durch das Sensor-Touch-Display erleichtert, das Ihnen die Details des Garvorgangs sowie die verbleibende Dauer, die Temperatur und die Art der Hitze anzeigt. Für Sie gibt es eine vielfältige Auswahl, was die verschiedenen Designs angeht. Außerdem bietet Miele eingebaute Backöfen und Herde sowie Kompaktöfen, die entweder eine Mikrowelle haben oder nicht, an.

Der zweite und beliebteste Bereich sind die Kombinationssets, bei denen Sie die Produkte einzeln auswählen und nach Belieben zusammenstellen können. Dazu gehören Artikel wie Kochfelder, Fritteusen, Tepan- und Elektrogrill. Hier haben Sie die Möglichkeit,  sich zu entscheiden, ob Sie die Kochfelder als Kombination oder ganz separat wählen. Interessant ist, dass all diese Geräte trotz der Kombination ihre individuellen Funktionen beibehalten. So sind beispielsweise das automatische Aufkochen und individuelle Einstellungen in den Funktionen weiterhin möglich. Miele präsentiert auch verschiedene Arten von Kühlschränken und Kühlboxen, darunter die automatischen Kühlschränke und die amerikanischen Side-by-Side-Geräte. Besonders hervorzuheben ist das Modell MasterCool, bei dem der Aspekt der Geräumigkeit nach amerikanischem Modell nachempfunden bei allen Geräten im Vordergrund steht. Außerdem gibt es verschiedene andere Designs der frei stehenden und eingebauten Kühlschränke in unterschiedlichen Größen, sodass Sie ganz nach Ihren wählen können, was zu Ihrer Küche passt. Ein weiteres ausgezeichnetes Gerät von Miele ist der Geschirrspüler, der entweder eingebaut oder freistehend sein kann. Diese Geschirrspüler werden für ihre strom- und energiesparende Arbeitsweise gelobt. Außerdem verfügen sie über eine Anzeigefunktion, die die verbleibende Spülzeit anzeigt. Das Unternehmen bietet auch Dunstabzugshauben an, die sich durch ihre Schalldämmung und eine einstellbare Beleuchtung auszeichnen, die Sie so einstellen können, wie es Ihnen beliebt. Es gibt auch Downdraft-Systeme, das sind Dunstabzugshauben, die sich absenken lassen. Sie sind in verschiedenen Formen und Funktionen erhältlich und bei den Kunden sehr beliebt. Schließlich offeriert Miele auch Kaffeemaschinen, bei denen der Mahlgrad flexibel eingestellt werden kann. Da die Menschen unterschiedliche Vorlieben für die verschiedenen Kaffeesorten haben, werden mit dieser Maschine mit Sicherheit alle abgedeckt. Sie kann eingebaut oder freistehend sein und funktioniert auf Knopfdruck.

Küchen mit Miele Elektrogeräte

-60%
12.998,00
16.369,00
-54%

Angebote Küchen

L-Küche Hochglanz Lack

9.298,00
-71%
9.000,00

Qualität und Preise von Miele

Der Preis der Miele-Geräte. Wie Sie gesehen haben, sind die Produkte von Miele von erstklassiger Qualität und ausgezeichnetem Design. Das ist der Grund, warum sie preislich im oberen Bereich angesiedelt sind. Sie können auch sehr gute Elektrogeräte im günstigeren Preissegment für Ihre Küche kaufen.

Da gibt es einige Hersteller, wie z. B. Ignis, die wir aufführen können und auch in unserer Ausstellung haben. Natürlich können wir viel im Netz schreiben, doch am besten ist es, dass Sie einen Beratungstermin in unserer Filiale ausmachen. Nur so können wir Sie umfassend beraten.

Jetzt Termin vereinbaren