Bora

Eine Klasse für sich. 

Allgemeines – Wer ist Bora?

Die BORA Lüftungstechnik hat ihren Sitz in Raubling (Bayern) und bezeichnet ein Unternehmen, das Kochfeldabzugsysteme produziert als auch vertreibt. Bora konzentriert sich auf Kochfeldabzüge, die auch Muldenlüfter genannt werden. Dabei setzt BORA auf die Grundprinzipien der Strömungslehre. Basierend darauf, dass die Querströmung größer ist als die Steiggeschwindigkeit, stellt das Unternehmen perfekte Kochfeldabzüge her. Diese verfügen über eine Querströmung mit einer höheren Geschwindigkeit als das Aufsteigen des Dampfes. Anders als zum Beispiel bei Downdraftsystemen ist bei BORA der Abzug mittig im Kochfeld integriert. Bora wird als innovativer Pionier auf dem Gebiet der Kochfeldabzugsysteme gehandelt.

Bora Logo Küche Muldenlüfter kaufen Dresden

Küche mit Bora Elektrogeräten

26.459,00
-56%
17.000,00
-30%
17.524,00

Geschichte der Firma Bora

BORA wurde 2007 von Willi Bruckbauer ins Leben gerufen, wobei er bereits 2006 einen ersten eigenen Kochfeldabzug entwickelt hatte. Dieses meldete er zum Patent an. Seine Besuche bei den großen Marken der Elektrogeräteindustrie verliefen wenig erfolgreich, sodass Bruckbauer sich entschloss, seinen eigenen Weg zu gehen. Im Jahr 2008 wurde die Markteinführung von BORA Professional vollzogen. Das BORA Professional ist so entworfen worden, dass es sowohl bei der Flächeninduktion über Gas bis hin zum Tepan-Edelstahlgrill eingesetzt werden kann. Schon zwei Jahre später, im Jahr 2010, wird eine weitere Markteinführung von BORA nämlich BORA Classic vollzogen und weitere zwei Jahre später im Jahr 2012 beginnt BORA mit der internationalen Expansion. 2013 erfolgt wiederum eine Markteinführung. In diesem Jahr launcht BORA sein Basic Produkt als Kompaktsystem. Im selben Jahr wird die neue Firmenzentrale eröffnet. Diese erlaubt erstmalig fremden und eigenen Monteure und Handelspartner im richtigen Umgang und Einbau von BORA-Produkten zu schulen. Im selben Jahr schaltet Bora seine ersten TV-Spots und gewinnt so enorme Aufmerksamkeit.

Küche planen mit Bora Elektrogeräten?

Über die Produkte von BORA

Das Produktsortiment von Bora scheint sehr überschaubar. Es ist aber technisch eines der besten Systeme auf dem Markt und konzentriert sich auf die schlichte Umsetzung der gewollten Funktionen, sowohl in der Optik als auch in der Technik. Zu den Produkten gehören: Professional 3.0, Classic 2.0, X Pure, Pure, S Pure, Basic, GP4. Die Kochfelder – egal ob Ceran, Induktion oder Gas – besitzen alle wichtigen Funktionen. Auch ein Tepan-Edelstahlgrill mit einer Kochzone in der Classic-Reihe und zwei Kochflächen in der Professional-Reihe werden angeboten. Die Geräte können mit sinnvollem Zubehör wie z. B. Grillpfannen ergänzt werden. BORA hält für seine Kunden eine Vielzahl von Produkten bereit, die in die Kategorien Basic, Classic und Professional eingeteilt sind. Zu jeder der genannten Kategorien gibt es eine Reihe von Kochfeldern, die mit den passenden Kochfeldabzügen ausgestattet sind. Alle Systeme  werden als Umluft und/oder Abluftlösung angeboten. Außerdem bietet der Hersteller verschiedene Kochfeldtypen im Kompaktformat wie die Hyper-Glaskeramik-Kochfelder, die Induktions-Glaskeramik-Kochfelder und die Flächen-Induktions-Kochfelder. Die klassischen Kochfeldabzüge sind mit Touch-Controls und Kanalsystemen ausgestattet. Die professionellen Kochfeldabzüge hingegen verfügen über neun Leistungsstufen und einen Drehknopf zu deren Regulierung. So komplex dies auch erscheinen mag, das Design ist sehr einfach und besticht zugleich.

BORA gibt die Formensprache der elektrischen Geräte vor. Welche anderen Elektrogeräte passen damit optisch zu einem BORA-Abluftsystem? Dadurch verringert sich die Auswahl bzw. führt es zu einer erheblichen Einschränkung in der Wahl der Möglichkeiten der gesamten Elektrogeräte.

Auswahl

Welche Küchenstile passen zu BORA-Produkten? Aufgrund des Raumbedarfs der vorgenannten Produkte sind sie wohl eher nicht für kleine Küchen oder eine Singleküche geeignet. Eine große Küche oder die Inselküche scheinen da geeigneter. Ganz besonders gut passen die Produkte natürlich zu einer modernen bzw. Designküche.

Kücheninspiration mit Kochfeldabzug

Planen Sie jetzt Ihre Traumküche

Mit unseren kompetenten Küchenexperten zu Ihrer neuen Küche

Vor- und Nachteil von Kochfeldabzügen

Vorteile von Kochfeldabzügen

Aufgrund der Tatsache, dass der Dunst sofort abgesaugt wird, können sich Geruchs- und Fettpartikel nicht ungehindert im Raum verteilen. Der im Sockel der Küche integrierte Motor sowie der Schalldämpfer verringern den Lärmpegel erheblich. Ein weiterer Vorteil der Muldenlüfter besteht darin, dass sich die planerische Gestaltungsfreiheit erhöht. Die Kochfeldabzüge können beispielsweise problemlos unter Dachschrägen oder direkt vor dem Fenster angebracht werden. Zudem kann man sich den Kopf nicht mehr an von der Decke hängenden Dunsthauben schmerzvoll stoßen.

Die Vorteile lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • Niedrige Lautstärke und dadurch Ruhe
  • Kindersicherung
  • Leichte Reinigung der Edelstahlfilter
  • Spülmaschinen fest
  • Frische Luft
  • Freie Sicht
  • Bestes Design
  • Langlebige Technik
  • Beste Optik der Technik

Nachteile von Kochfeldabzügen

  • Für manche Küchen nicht ins Budget passend
  • Erhebliche Investition

Preis der Bora Produkte 

Wie Sie gesehen haben, sind die Produkte sehr exklusiv und fallen definitiv in die obere Preiskategorie. In der Tat werden ihre Produkte für die höherwertigen Küchen empfohlen. Es ist auch wahr, dass sie im Verhältnis zu den anderen Herstellern von Küchengeräten möglicherweise etwas teurer sind. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die BORA-Küchengeräte, auch wenn Sie vielleicht etwas mehr Geld in die Hand nehmen müssen, es wert sind, da sie sich durch gute Qualität und Nachhaltigkeit auszeichnen.