Eine neue Einbauküche – Wie viel kostet mich das?

Nobilia Landhausküche Sylt Eiche

Nach langem Hin und Her Überlegen haben Sie beschlossen, dass es an der Zeit ist, sich endlich eine neue Küche zuzulegen. Viele Fragen stellen sich Ihnen u. a. natürlich die, wie viel Sie investieren müssten. Und da wird es interessant, weil sich der Preis für eine Einbauküche hauptsächlich danach richtet, was Sie sich wünschen.

Die verschiedenen Faktoren, die eine Rolle spielen

Natürlich soll nicht all Ihr Gespartes für die neue Küchenzeile oder Inselküche draufgehen, aber dennoch ist es eine Überlegung wert, dass Sie Ihre neue Traumküche ein paar Jährchen haben werden, genauer gesagt, so um die fünfzehn bis zwanzig Jahre. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf lässt sich der eine oder andere Preis vielleicht doch etwas leichter bezahlen.

Die Räumlichkeiten

Als Allererstes bestimmen Ihre Räumlichkeiten schon mal einen Teil des Preises, denn eine Küchenzeile ist meistens günstiger als eine Inselküche. Oder Sie entscheiden sich für eine Küche in L, U oder G Form. Diese sogenannten Winkelküchen können mit interessanten Varianten geplant werden wie z. B. speziellen Eckschränken wie dem Le Mans Schrank. Durch die Funktionalität dieser Schränke entgeht Ihnen kein Stauraum, da Sie die Ecken sinnvoll nutzen können, was sich natürlich im Preis widerspiegelt.

Ihre neue Einbauküche planen?

Termin vereinbaren

Küchenstil und Materialien

Der nächste Punkt, nachdem Sie sich für eine Küchen Bauform entschieden haben, ist der Küchenstil. Möchten Sie eine klassische oder moderne Küche? Vielleicht eine Grifflos Küche im Designstil oder die sehr behagliche Landhausküche, die Sie an Ihren letzten Urlaub erinnert?

Beispielsweise sind die Kassettenfronten der Einbauküche im Landhausstil oft teurer als glatte Küchenfronten. Außerdem spielt das Material der Fronten beim Preis ebenfalls eine Rolle, denn Schichtstofffronten sind günstiger als Lacklaminat oder Massivholzfronten. Überhaupt sind die Materialien, für die Sie sich entscheiden, ein wesentlicher Faktor beim Gesamtpreis Ihrer neuen Küche. Denn eine wunderschöne Küchenarbeitsplatte aus Granit oder Massivholz kostet Sie nicht nur mehr als die Nachbildung dieses Materials, sondern fühlt sich auch besser an. Sei es Beton, Holz oder Keramik. Die Haptik ist ein wichtiges Kriterium, denn wer liebt es nicht, etwas Schönes zu berühren wie z. B. eine Arbeitsplatte aus reinem Holz.

Die Küchenhersteller

Nolte, Nobilia und Express, um nur einige unserer Küchenhersteller zu nennen, bieten sowohl günstige als auch mittel bis teure Einbauküchen an. Das liegt, wie schon erwähnt, an den Fronten und der Bauform Ihrer neuen Küche. Hinzu kommt noch der Gesichtspunkt, wie Ihr sogenannter Stauraum denn aussehen soll, weil die Anzahl der Schränke, Auszüge und Schubläden ebenfalls den Preis verändern. So ist eine Einbauküche mit vielen Schubfächern teurer als eine mit vielen Ober-, Unter- oder Hochschränken.

Die funktionale Seite

Der ganze vorherige Teil des Blogs drehte sich um die Küchen Möbel. Aber was ist eine Küche ohne ihre Elektrogeräte? Die E-Geräte erleichtern Ihnen erheblich den Küchenalltag, somit ist es wichtig zu wissen, wie Ihre Kochgewohnheiten aussehen. Sind Sie z. B. jemand, der es einfach liebt zu kochen oder kann sich das Kochen bei Ihnen auf ein Minimum beschränken?

Danach sollten Sie Ihre Elektrogeräte auswählen! Darin enthalten, ist natürlich auch die Anzahl, die ebenfalls maßgeblich ist für den Preis Ihrer Einbauküche. Jetzt stellt sich noch die Frage, welcher Hersteller für Sie infrage kommt. Bosch z. B. bietet Hausgeräte im mittleren Segment und darüber hinaus auch seine Premium Marke „accent line“.

Aber nicht nur Kühlschrank, Kochfeld, Backofen und Geschirrspüler sind zu überdenken, sondern auch, wie die Kochdünste und Gerüche beseitigt werden sollen. Also geht es um eine Dunstabzugshaube, die schon relativ preiswert zu haben ist oder doch um einen Muldenlüfter der Firma Bora? Natürlich ist der Preis einer Dunstabzugshaube ebenfalls abhängig von der Firma. Elica, ein italienischer Hersteller, bietet Ihnen ausgefallenes Design und hochwertige Funktionalität.

Ausstellungsküchen Abverkauf

Um vielleicht etwas günstiger an eine Einbauküche zu kommen, ist es ratsam, eine Ausstellungsküche in Betracht zu ziehen. Denn bei unseren Küchen Angeboten und in unserer Küchenausstellung haben wir Musterküchen zu günstigen Preisen für Sie.

Musterküchen oder, wie sie auch genannt werden, Ausstellungsküchen finden Sie in unserem Küchenstudio Graf. Diese Küchen sind besonders hochwertig und schon mit Elektrogeräten ausgestattet. Um Platz für neuere Modelle zu schaffen, haben wir einen Ausstellungsküchen Abverkauf, der Sie in die Lage versetzt, hochwertige Küchen von Nobilia, Nolte oder Express zu einem besonders günstigen Preis zu kaufen.

Termin vereinbaren

Um Ihnen die besten Möglichkeiten aufzuzeigen, vereinbaren Sie einfach bei uns einen Termin zur Beratung, damit unsere Küchenverkäuferinnen und Küchenverkäufer Sie eingehend beraten können und damit Sie keinen Penny mehr für Ihre Einbauküche bezahlen müssen als unbedingt nötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.